• www.pferdeladen.eu ❤️ Fahr- und Reitsport von Mini Shetty - Maxi Kaltblut
  • 02338 873067
  • 01577 9041665
  • Lagerverkauf nach Vereinbarung
  • www.pferdeladen.eu ❤️ Fahr- und Reitsport von Mini Shetty - Maxi Kaltblut
  • 02338 873067
  • 01577 9041665
  • Lagerverkauf nach Vereinbarung
Gelenkkräuter 1 kg Unterstützung bei Sehnen- und Gelenkproblemen

Gelenkkräuter 1 kg Unterstützung bei Sehnen- und Gelenkproblemen

29,95 €

(1 Set(s) = 29,95 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Gelenkkräuter 1 kg

  • 100% naturbelassene Kräutermischung
  • Unterstützung bei Sehnen- und Gelenkproblemen
  • Bei chronischen und akuten Beschwerden geeignet

Gelenkkräuter sind eine speziell ausgewählte Kräutermischung zur Anwendung bei fütterungsbedingten Sehnen- und Gelenkproblemen.Die Kombination aus verschiedenen Kräutern kann zur Verbesserung der Gelenkschmiere und zur Kräftigung des Knorpelgewebes beitragen, um die Funktion des Bewegungsapparates zu optimieren. Acker-Schachtelhalm, Hagebutten, Weidenrinde und Goldrutenkraut können sich zudem positiv auf den Gelenkstoffwechsel auswirken und so die Beweglichkeit des Gelenks verbessern und Beschwerden lindern. Daher können sich die Stiefel Gelenkkräuter gerade auch bei älteren Pferden auf das allgemeine Wohlbefinden auswirken.

HINWEIS: Anwendung bei trächtigen Stuten verzichten, eventuell nur in Rücksprache mit dem Tierarzt.

Einzelkräuter und Mischungen auch unter Kräuter

ZusammensetzungAcker-Schachtelhalm 34,00 %, Hagebutten geschnitten 25,00%, Weidenrinde 10,00%, Goldrute 31,00%Analytische BestandteileRohprotein 8,50%; Rohöle und –fette 1,10%; Rohfaser 20,90%; Rohasche 11,70%

FütterungshinweisPferde (600 kg KGW) 50 g / tägl.Kleinpferde 30 g / tägl.Trocken oder aufgebrüht mit dem Sud unter das Futter mischen. Fütterungsdauer: Mind. 20 Tage, kurweise Fütterung von bis zu 6 Wochen empfehlenswert . Die Kur kann bei Bedarf im Abstand von ca. 3 Wochen wiederholt werden.

LagerhinweisFuttermittel kühl, trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Nach Anbruch zügig verbrauchen.

ADMR-HinweisADMR 48 Stunden nach FN (Stand 28.06.21)