vorsicht dicker hund


vorsicht dicker hund

Artikel-Nr.: Art. 0000 Hunde pflegen

Auf Lager

3,95 €
2,00
Sie sparen 49 %

Orginalpreis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Mögliche Versandmethoden: Abholung, DHL EU Paket bis 5kg Gewicht, DHL Schweiz Päckchen, DHL Deutschland, DHL Österreich Paket

Hunde richtig pflegen - So wird's gemacht

Autor: Heike E Wagner

Tipps für ein gut frisiertes Pferd

erschienen im Cadmos Verlag GmbH

Taschenbuch, Deutsch, 32 Seiten

mit tollen großen Bildern

Aus dem Inhalt:
 

Die richtige Körperpflege ist eine wichtige Voraussetzung für die Gesunderhaltung eines Hundes. Nicht nur regelmäßiges Kämmen und Bürsten, auch die Pflege von Pfoten und Krallen, das Säubern von Ohren und Gebiss sowie bei vielen Rassen das fachgerechte Schneiden, Trimmen oder Scheren des Felles gehören dazu. Wie Sie Ihrem Hund die bestmögliche Pflege angedeihen lassen, erfahren Sie in diesem Buch und erhalten noch viele wertvolle praktische Tipps.

Heike E. Wagner züchtet seit vielen Jahren Golden Retriver und halt auch Seminare zur fachgerechten Körper- und Fellpflege ab.

Einleitung

Jeder, der einen Hund hält, sei es Rassehund oder Mischling, übernimmt die Verantwortung für seinen Vierbeiner und geht somit die Verpflichtung ein, ihn möglichst artgerecht zu halten und zu pflegen. Hierzu zählen nicht nur eine ausgewogene Ernährung, eine dem Alter und der Rasse angemessene Bewegung, eine sinnvolle Beschäftigung sowie regelmäßige Routinebesuche beim Tierarzt, sondern auch die richtige Körperpflege. Die Körperpflege beim Hund umfasst mehr als Bürsten, Trimmen oder Scheren des Felles: auch Augen, Ohren, Zähne, After und Genitalien sollten regelmäßig kontrolliert und gereinigt werden.

Die regelmäßigen Pflegestunden sorgen keineswegs dafür, dass der Hund sauber und ordentlich ist, sie bedeuten auch Nähe und Körperkontakt, zwischen Mensch und Hund, was beiden gut tut und die Bindung verstärkt. Außerdem hat der Mensch auf diese Weise die Möglichkeit, sein Tier gründlich abzutasten und zu untersuchen, um eventuelle Erkrankungen oder Parasitenbefall festzustellen. Auch der Tierarzt beurteilt vor einer gründlichenUntersuchung und einer anschließenden Behandlung erst einmal, den "Allgemeinzustand" des Hundes nach dem äußeren Eindruck. Ein gesunder Hund hat klareAugen, ein gepflegtes, möglichst vollzahniges Gebiss, schönes Fell, gesunde Krallen und Pfoten sowie einen sauberen After.

Welche Pflegemaßnahmen erforderlich sind und wie man dabei richtig vorgeht, erfahren Sie in diesem Buch. Zusätzlich werden zahlreiche Tipps gegeben, wie man den eigenen Hund einfach noch "schöner" machen kann und welche Hilfsmittel und Geräte die Arbeit erleichtern. Und wer etwas handwerkliches Geschick besitzt, kann auch bei den rasseüblichen "Frisuren" selbst Hand anlegen und sich so vielleicht den einen oder anderen Gang zum Hundesalon sparen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Geschenke, Für den Guten Zweck, Bücher, Hund & Katze